Hinweise zum Datenschutz

Datenschutzerklärung für Umfragen

Ergänzungen für Umfragen zur Service-Verbesserung

Mit diesem Informationsblatt informieren wir Sie über unsere Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten. Diese Information ergänzt unsere allgemeinen Datenschutzhinweise, die sie unter www.mobene.de/rechtliches/datenschutz.html einsehen können.

Welche Daten werden von uns verarbeitet? 

Wir verarbeiteten die folgenden Kategorien von personenbezogenen Daten:

vorhandene Stammdaten, konkret Name und E-Mail zur Durchführung der Befragung.

Bei Teilnahme an der Umfrage erhält unser Dienstleister SurveyMonkey die IP-Adresse des Computers, von dem aus Sie an der Umfrage teilnehmen. Die Datenschutzerklärung können Sie unter https://www.surveymonkey.de/mp/legal/privacy-policy/ einsehen.

Zudem werden innerhalb der anonymisierten Befragung die Postleitzahl sowie das Alter zur weiteren Analyse der Ergebnisse abgefragt.

Zu welchen Zwecken und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir Ihre Daten?

Um unsere Kundenbetreuung kontinuierlich weiter zu verbessern, möchten wir unsere Pläne mit ausgewählten Kunden abstimmen. Dazu würden wir gern Online-Befragungen durchführen.

Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f) DSGVO aufgrund unseres berechtigten Interesses an der kontinuierlichen Verbesserung unseres Angebots, in Verbindung mit Art.  6 Abs.  4 DSGVO um festzustellen, ob die Verarbeitung zu einem anderen Zweck mit demjenigen, zu dem Ihre personenbezogenen Daten ursprünglich erhoben wurden, vereinbar ist.

Wer bekommt Ihre Daten?

Innerhalb unseres Unternehmens erhalten nur die Personen und Stellen (z.B. Marketing) Ihre Daten, die diese zur Durchführung dieser Aufgaben benötigen.

Zur Durchführung dieser Umfrage setzen wir Dienstleistungsunternehmen ein, die im erforderlichen Umfang Zugriff auf die o.g. Daten erhalten und diese ausschließlich für die Erfüllung der von uns erteilten Aufträge verwenden dürfen. 

Wie lange werden die Daten gespeichert?

Wir löschen Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere die Information, dass Sie an dieser Umfrage teilgenommen haben, wenn das Vertragsverhältnis mit Ihnen beendet ist und keine weiteren gesetzlichen Aufbewahrungspflichten mehr bestehen. 

Die IP-Adresse, von der aus Sie an der Umfrage teilgenommen haben wird innerhalb von 10 Tagen gelöscht.

 

Stand dieser Datenschutzinformation: Juli 2019

Die mobene Unternehmensgruppe