Mit den Heizöl-News Infos zu aktuellen Heizölpreisveränderung erhalten

Heizöl-News

Finden Sie hier Neuigkeiten, die den Heizölpreis beeinflussen. Aktuelle Nachrichten der OPEC, Zahlen zu Öl-Beständen sowie Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen aus Wirtschaft, Börse und Politik. Erfahren Sie den tagesaktuellen Ölpreis für das amerikanische WTI und die Nordseesorte Brent und lesen Sie, wie sich der Preis für Heizöl verändert.

19.10.2017
DOE-Report stoppt Aufwärtstrend der Rohölpreise
Tropensturm Nate mit starken Auswirkungen auf US-Ölbestände und Förderung. Rekordnahe Exporte begrenzen Aufwärtspotenzial der Ölpreise.
18.10.2017
Aufwärtsorientierte Ölpreise knacken Monatsrekorde
Produktionsausfälle im Irak sogen für anhaltend bullishe Stimmung. API meldet zudem überraschend deutlichen Rückgang des US-Rohölvorrats.
17.10.2017
Rohölpreise nach gestrigem Höhenflug seitwärtsgerichtet
Politische Spannungen im Irak schränken Ölförderung des OPEC-Mitgliedsstaats ein. Langfristige Auswirkungen der Kämpfe um Öl-Provinz Kirkuk noch unklar.
16.10.2017
Ölpreise tendieren wegen politischer Konflikte aufwärts
Förderpotenzial der USA erneut gesunken. Spannungen zwischen Irak und Kurden verschärfen sich. Derzeit kämpfen Einheiten um die Öl-Provinz Kirkuk.
13.10.2017
DOE-Report stützt Rohölpreise vor dem Wochenende
Gegensätzliche Bestandsdaten beschäftigen die Marktteilnehmer zum Ende der Handelswoche. DOE verzeichnet Rückgang der US-Ölförderung nach Tropensturm.
12.10.2017
Bestandsdaten unterbrechen Aufwärtstendenz der Ölpreise
API mit unerwartet bearisher Einschätzung der aktuellen US-Ölvorräte. Tropensturm Nate könnte Exporte eingeschränkt und Aufbauten begünstigt haben.
11.10.2017
OPEC-Optimismus bewegt Ölpreise weiter aufwärts
Saudi-Arabien wird seine Ölexporte im November deutlich zurückfahren und dem Markt weniger Öl liefern als benötigt. Angebotsknappheit scheint realistisch.
10.10.2017
Ölpreise zu Handelsbeginn im Aufwärtstrend
WTI und Brent erholen sich zum Wochenstart von ihren Verlusten der Vorwoche. Am Markt herrscht vor Veröffentlichung der Bestandsberichte Impulsmangel.
09.10.2017
Gesunkenes US-Förderpotenzial stützt Rohölpreise
Vor Eintreffen des Tropensturms Nate wurden US-Ölbohranlagen deaktiviert. Ölförderung wird sich wegen geringer Schäden voraussichtlich zügig normalisieren.
06.10.2017
Aufwärtsbewegung der Ölpreise nach historischem Treffen
Der saudi-arabische König hat in dieser Woche Präsident Putin in Moskau besucht. Marktteilnehmer interpretieren diese Kooperationsbereitschaft bullish.
05.10.2017
US-Exporthoch bremst Aufwärtspotenzial der Ölpreise
Wochenberichte von API und DOE hinterlassen bearishen Eindruck. USA bauen sowohl ihre Ölförderung als auch ihre Exporte deutlich aus.
04.10.2017
Abwärtstrend der Rohölpreise hält nach API-Bericht an
API meldet stärksten Ausbau des US-Benzinbestands seit März. Trotz bereits beendeter Sommersaison sorgt dies für bearishe Stimmung am Markt.
02.10.2017
Ölpreise starten mit Abwärtstendenz in den Oktober
WTI und Brent schließen den September mit deutlichen Gewinnen ab. Am Morgen herrscht unter den Marktteilnehmern allerdings noch Impulsmangel.
29.09.2017
Förderboom der USA lässt Rohölpreise abwärts tendieren
Spannungsfeld zwischen OPEC-Kürzungen und US-Förderwachstum bleibt bestehen. USA steigern Produktion und Exporte laut DOE deutlich.
28.09.2017
US-Exportrekord begrenzt Aufwärtspotenzial der Ölpreise
Libyen stabilisiert Ölförderung nach Unterbrechungen der vergangenen Monate und nimmt Kurs auf Jahresziel. Bestandsberichte mit durchwachsenem Einfluss.
27.09.2017
Überraschender US-Rohölbestand stützt Ölpreise
API vermeldet saisontypische Entwicklung der US-Produktvorräte. Die Verarbeitungsquote der Raffinerien scheint nach Abziehen des Hurrikans normalisiert.
26.09.2017
Rohölpreise erreichen im Aufwärtstrend neue Monatshochs
Stimmung am Markt wegen guter Nachfrageprognose weiterhin bullish. Experten diskutieren indes über die Notwendigkeit verlängerter OPEC-Kürzungen.
25.09.2017
Zurückhaltende OPEC hält Ölpreise in Seitwärtsbewegung
USA aktivieren immer weniger zusätzliche Ölbohranlagen, was das Förderpotenzial sinken lässt. OPEC-Treffen liefert nur wenige richtungsweisende Impulse.
22.09.2017
Ölpreise vor OPEC-Treffen verhalten im Seitwärtstrend
Widersprüchliche Informationen über Tagesordnung des heutigen OPEC-Meetings sorgen für Unsicherheit am Markt. Verlängerung der Kürzungen kein Thema?
21.09.2017
OPEC und DOE begünstigen Aufwärtstendenz der Ölpreise
DOE-Bericht mit bullishen Produktbeständen. Benzinvorrat der USA hat bei steigender Produktnachfrage niedrigstes Niveau seit zwei Jahren erreicht.
20.09.2017
Bullisher API-Report stützt Ölpreise am Morgen
Hochgefahrene Rohölverarbeitung scheint US-Vorrat beeinflusst zu haben. Produktnachfrage während ausklingender Sommersaison weiterhin hoch.
19.09.2017
Rohölpreise aus Impulsmangel im stabilen Seitwärtstrend
IEA-Prognose über Nachfragewachstum stabilisiert die Ölpreise am Morgen. Zahlreiche US-Raffinerien verzichten nach Hurrikan auf Wartungspause.
18.09.2017
Ölpreise beginnen Handelswoche mit Aufwärtspotenzial
Großteil texanischer Raffinerien nach Hurrikan wieder mit Normalbetrieb. Nachfrageprognose der IEA stützt Rohölpreise weiterhin.
15.09.2017
Roh- und Heizölpreise zum Wochenende im Aufwärtstrend
US-Bestandsdaten ohne nachhaltigen Einfluss auf Ölpreise. Nachfrageprognosen von IEA und OPEC verschaffen WTI und Brent weiteren Aufwind.
14.09.2017
Ölpreise wegen Nachfrageprognose mit Aufwärtstendenz
Texanische Raffinerien konnten nach Hurrikan Harvey offenbar nicht problemlos reaktiviert werden. Die Rohölverarbeitung ist zuletzt weiter zurückgegangen.
13.09.2017
Durchwachsene Meldungen bewegen Ölpreise seitwärts
API meldet deutlichen Ausbau des US-Rohölvorrats vor Hochfahren der Raffinerien. OPEC-Insider geben erste Hinweise auf Zukunft der Produktionskürzungen.
12.09.2017
Hurrikan-Unsicherheit hält Ölpreise im Seitwärtstrend
Marktteilnehmer warten auf Bestandsdaten von API und DOE. Langfristige Effekte des Hurrikans Harvey auf Ölindustrie noch immer unklar.
11.09.2017
Aufwärtsorientierter Wochenstart der Rohölpreise
Heizölpreise zu Beginn der Herbstsaison weiterhin im Aufwärtstrend, während sich die Rohölpreise noch immer unbeständig entwickeln.
08.09.2017
Rohölpreise zum Wochenende mit Seitwärtsorientierung
DOE bestätigt API-Bericht in der Tendenz, sieht jedoch stärkere Auswirkungen des Hurrikans Harvey auf die US-Ölindustrie.
07.09.2017
Abwärtstendenz der Ölpreise wegen unerwarteter Bestände
API-Report zeigt nur geringen Einfluss des Hurrikans Harvey auf die US-Ölbestände. Karibischer Hurrikan Irma trifft Ölförderung voraussichtlich nicht.
06.09.2017
Ölpreise nach Raffinerie-Hochfahren im Aufwärtstrend
Zahlreiche Raffinerien im US-Bundesstaat Texas werden nach dem Unwetter reaktiviert. Weiterer Hurrikan könnte Kurs auf den Golf von Mexiko nehmen.
05.09.2017
Statement zu OPEC-Abkommen bewegt Ölpreise aufwärts
Russland äußert sich zu möglicher Verlängerung der OPEC-Produktionskürzungen. Saudi-Arabien erhöht Ölpreise wegen steigenden asiatischen Bedarfs.
04.09.2017
Ölpreise zu Wochenbeginn weiter unbeständig
Mit dem September beginnt die Herbstsaison für die deutschlandweiten Heizölpreise. Verhaltener Handelsstart wegen des US-amerikanischen Labor Days.
01.09.2017
Rohölpreise tendieren in unterschiedliche Richtungen
Bullisher DOE-Bericht als preisstabilisierender Einfluss. USA greifen auf nationale Ölreserven zurück, um Verarbeitung in den Raffinerien anzukurbeln.
31.08.2017
Hurrikan begünstigt Seitwärtstrend der Rohölpreise
DOE bestätigt deutlichen Rückgang des US-Rohölbestands vor Unwetter über Texas. Auch Importe und Ölförderung rückläufig, bleiben am Markt aber unbeachtet.
30.08.2017
US-Rohölvorrat vor Harveys Eintreffen stützt Ölpreise
Rohölbestand der USA in der vergangenen Woche vor Eintreffen des Hurrikans deutlich gesunken. Entwicklung des Benzinbestands bestätigt Ende des Sommers.
29.08.2017
Wetterbedingte Abwärtstendenz der Rohölpreise
Unwetterwarnungen für die texanische Küste verunsichern Marktteilnehmer und Analysten weiterhin. Auswirkungen auf die US-Ölindustrie nicht absehbar.
28.08.2017
Ölpreise starten mit Aufwärtspotenzial in Handelswoche
Libysche Ölförderung auf drei Ölfeldern unterbrochen. Hurrikan Harvey lässt Kraftstoffpreise steigen. Ausbau des US-Rohölvorrats erwartet.
25.08.2017
Hurrikan Harvey hält Ölpreise im Aufwärtstrend
Zahlreiche Raffinerien und Offshore-Plattformen in und nahe Texas wegen bevorstehenden Sturms geschlossen. Benzinherstellung und Ölförderung betroffen.
24.08.2017
Sommerliche Benzinnachfrage bewegt Rohölpreise aufwärts
DOE bestätigt erwarteten Abbau des US-Rohölbestands. Entwicklung des Benzinvorrats deutet auf anhaltend hohe Sommernachfrage hin.
23.08.2017
Erneut Seitwärtsbewegung der Ölpreise vor DOE-Bericht
API veröffentlicht durchwachsenen Wochenreport. Bullishe Entwicklung des US-Rohölvorrats bei bearisher Veränderung des Benzinbestands.
22.08.2017
Roh- und Heizölpreise tendieren vor API-Report aufwärts
Rückgang des US-Rohölbestands laut Experten sehr wahrscheinlich. Force Majeure auf Lieferungen von Libyens größtem Ölfeld.
21.08.2017
Woche beginnt mit Aufwärtspotenzial für Ölpreise
USA nehmen zum zweiten Mal im August einige Ölbohranlagen außer Betrieb. Zuletzt deutlich gestiegene Ölförderung scheint Markt noch immer zu dominieren.
18.08.2017
Rohölpreise gehen aufwärts orientiert ins Wochenende
Bullisher Aspekt des DOE-Reports begünstigt Stabilisierung der Ölpreise. Markt noch immer im Spannungsfeld zwischen OPEC-Skepsis und US-Förderung.
17.08.2017
US-Förderanstieg begünstigt Abwärtstendenz der Ölpreise
DOE bestätigt deutlichen Rückgang des US-Rohölbestands. Bearisher Eindruck überwiegt bei Förderausbau und Zunahme der Importe aus OPEC-Mitgliedsstaaten.
16.08.2017
Seitwärtsorientierung der Ölpreise vor DOE-Report
US-Bestand an Rohöl vermutlich wegen Rückgang der Importe deutlich gesunken. Libyen reaktiviert größtes Ölfeld und steigert Produktion.
15.08.2017
Ölpreise am Morgen stabil auf Fünfwochentief
Unterbrechung der libyschen Ölförderung geht am Markt unter. Fokus liegt auf überraschender Entwicklung des chinesischen Ölbedarfs.
14.08.2017
Rohölpreise zum Wochenstart mit Aufwärtspotenzial
USA nehmen weitere Ölbohranlagen in Betrieb und bauen Förderung aus. OPEC-Mitgliedsstaat Libyen unterbricht Ölproduktion wegen Sicherheitsproblemen.
11.08.2017
Abwärtstendenz der Ölpreise zum Ende der Handelswoche
US-Bestandsdaten halten Rohölpreise nur kurz im Aufwärtstrend. Skepsis gegenüber OPEC-Maßnahmen dominiert trotz angehobener Bedarfsprognose.
10.08.2017
US-Rohölbestand begünstigt Aufwärtstrend der Ölpreise
DOE bestätigt Bericht des API in der Tendenz. Bei saisonuntypischer Entwicklung des Benzinbestands haben USA Rohölvorrat abgebaut und Förderung reduziert.
09.08.2017
Ölpreise tendieren wegen durchwachsener Vorräte abwärts
API meldet US-Benzinbestand, der das Ende der Sommernachfrage andeutet. Rohölvorrat der USA mit deutlichen Abbauten. Warten auf Bericht des DOE.
08.08.2017
Roh- und Heizölpreise setzen Seitwärtsbewegung fort
Markt wartet auf aktuelle Bestandsdaten des API. Saudi-Arabien wird Exporte auf den größten Ölmarkt der Welt im September voraussichtlich zurückfahren.
07.08.2017
Vor OPEC-Meeting bleiben Ölpreise im Seitwärtstrend
OPEC diskutiert ab heute in Abu Dhabi über Einhaltung der individuellen Kürzungsquoten. Zahl aktiver US-Ölbohranlagen zuletzt zurückgegangen.
04.08.2017
Rohölpreise orientieren sich zum Wochenende seitwärts
US-Ölförderer planen trotz niedriger Ölpreise mit gleichbleibender oder gesteigerter Produktion. Ölproduktion der USA nimmt so Kurs auf Rekordniveau.
03.08.2017
Abwärtstendenz der Rohölpreise von DOE-Daten abgefangen
DOE bestätigt API-Report nicht und meldet rückläufigen US-Rohölvorrat. Exporte von Russland und OPEC im Juli auf Jahreshoch.
02.08.2017
API-Bericht beendet Aufwärtstrend der Rohölpreise
US-Rohölbestand laut API mit überraschend bearisher Entwicklung. Analysten rechnen weiterhin mit Abbau des Vorrats und hoffen auf entsprechende DOE-Daten.
01.08.2017
Rohölpreise tendieren über 50 US-Dollar weiter aufwärts
EIA korrigiert US-Ölförderung für Mai nach unten. OPEC-Mitgliedsstaaten haben Exporte in die USA zuletzt reduziert. Warten auf bevorstehenden API-Bericht.
31.07.2017
Ölpreise setzen Aufwärtsbewegung der Vorwoche fort
US-Ölindustrie im Juli wie zuletzt vor mehr als einem Jahr nur gering gewachsen. Großbrand im Hafen Rotterdams beschädigt Europas größte Raffinerie.
28.07.2017
Rohölpreise beenden Handelswoche auf Zweimonatshochs
Ölmarkt auch zum Wochenende unter bullishem Eindruck der Bestandsberichte. Irak wird niedrige Quotentreue voraussichtlich weiter verringern.
27.07.2017
Bestätigender DOE-Report hält Ölpreise im Aufwärtstrend
Nach API vermeldet auch DOE stärksten Vorratsrückgang in den USA seit sechs Monaten. Ölförderung überraschend gesunken und Benzinnachfrage auf Rekordkurs.
26.07.2017
US-Bestandsabbauten befördern Ölpreise auf Monatshochs
OPEC-Versprechungen nach Ministertreffen stützen Rohölpreise. US-Rohölvorrat laut API so stark gesunken wie zuletzt im September.
25.07.2017
Saudi-Arabische Exportpläne bewegen Ölpreise aufwärts
OPEC-Treffen in Sankt Petersburg endet mit zahlreichen Vorhaben. Teilnehmer sprachen sich für härtere Gangart, Exportsenkung und Produktionsziele aus.
24.07.2017
Rohölpreise tendieren vor OPEC-Ministertreffen aufwärts
Ölbohraktivität der USA zuletzt nahezu unverändert. Marktteilnehmer warten gespannt auf heutiges Treffen der am OPEC-Abkommen beteiligten Staaten.
21.07.2017
Ölpreise warten um Monatshochs auf OPEC-Meetings
Bullishe DOE-Bestandsdaten halten Rohölpreise zum Wochenende im Aufwärtstrend. Spekulationen über bevorstehende OPEC-Gespräche.
20.07.2017
Rohölpreise wegen bullisher DOE-Daten nahe Monatshochs
DOE meldet Rückgang der US-Bestände an Rohöl und Benzin. Produktnachfrage entwickelt sich saisonuntypisch, während US-Ölförderung weiter steigt.
19.07.2017
API-Report begünstigt Abwärtstendenz der Ölpreise
US-Rohölbestand laut API überraschend gestiegen, während Benzinvorrat sich saisontypisch entwickelt. OPEC-Einhaltungsquote auf Sechsmonatstief.
18.07.2017
Abwärtsbewegung der Rohölpreise nach Ecuadors Austritt
OPEC-Mitgliedsstaat Ecuador steigt aus Abkommen über Produktionskürzungen aus. US-Schieferölförderung steht vor Allzeithoch.
17.07.2017
Gespannter Aufwärtstrend der Ölpreise vor OPEC-Treffen
Wachstum der US-Ölindustrie verlangsamt. Nigerianische Lieferengpässe könnten OPEC-Mitgliedsstaat vor Förderlimit bewahren.
14.07.2017
Steigender Bedarf lässt Ölpreise aufwärts tendieren
Longhorn-Pipeline nahe texanischem Austin außer Betrieb. IEA-Bericht meldet steigende Ölnachfrage und warnt vor Produktionsausbau der OPEC.
13.07.2017
Ölpreise trotz bullisher US-Bestände im Seitwärtstrend
OPEC beruft für Montag außerordentliches Treffen aus unbekanntem Grund ein. Gestiegene US-Produktion egalisiert bullishe Ölbestände.
12.07.2017
Rohölpreise tendieren nach US-Bestandsreport aufwärts
API meldet gesunkene und überraschend bullishe US-Ölbestände. Rückgänge der Rohöl- und Benzinvorräte übertreffen vorherige Prognosen von Experten.
11.07.2017
Mögliche Förderbegrenzungen bewegen Ölpreise aufwärts
Spekulationen über Produktionslimits für Libyen und Nigeria. Vor abendlichem API-Bericht Reduzierung der US-Ölbestände erwartet.
10.07.2017
Rohölpreise mit stabilem Wochenstart im Bärenmarkt
OPEC wird zum Monatsende Förderlimits für Libyen und Nigeria diskutieren. USA bauen Produktion nach kurzzeitigem Einbruch wieder aus.
07.07.2017
Abwärtstrend der Rohölpreise zum Wochenende
Russland spricht sich gegen intensivere Produktionskürzungen aus und glaubt an Wirksamkeit des bestehenden Abkommens. Bullishe US-Ölbestände wirkungslos.
06.07.2017
Ölpreise trotz bullisher API-Daten in Seitwärtsbewegung
US-Bestände an Rohöl und Benzin mit überraschend bullisher Entwicklung. Fördervolumen der USA scheint im Fokus der Marktteilnehmer.
05.07.2017
Rohölpreise vor Bestandsberichten im Seitwärtstrend
Handelswoche wegen gestrigen US-Feiertages schleppend gestartet. Markt im Spannungsfeld zwischen gesunkener US-Förderung und gestiegener OPEC-Produktion.
04.07.2017
OPEC-Förderung stoppt Aufwärtstendenz der Ölpreise
Produktion der OPEC-Mitgliedsstaaten im Juni auf Jahreshoch. Rückläufige US-Förderung stützt Rohölpreise und hält sie in Seitwärtsbewegung.
03.07.2017
Aufwärtstrend der Rohölpreise hält zu Wochenbeginn an
US-Förderung verschafft Ölpreisen längste Aufwärtsbewegung des Jahres. USA haben Produktion zurückgefahren und Ölbohranlagen deaktiviert.
30.06.2017
Rohölpreise beenden Monat auf hohem Niveau
Rückläufige US-Ölförderung im Fokus der Marktteilnehmer. Begünstigt längsten Aufwärtstrend der Rohölpreise seit zwei Monaten.
29.06.2017
Gesunkene US-Förderung bewegt Rohölpreise aufwärts
Ölproduktion der USA als richtungsweisender Faktor für die Entwicklung der Ölpreise. DOE meldet überraschende Bestands- und Förderdaten.
28.06.2017
Ölpreise trotz bearishen API-Berichts am Morgen stabil
USA bauen Ölbestände trotz behindernder Wetterbedingungen überraschend aus. Libysche Ölförderung nähert sich der 1-Million-Marke.
27.06.2017
Seitwärtstrend der Rohölpreise wegen Impulsmangels
Saudi-Arabien fährt Ölexporte wie angekündigt zurück. Impulsmangel am Markt hält an. Auswirkungen des Tropensturms auf US-Ölvorräte diskutiert.
26.06.2017
Stabiler Wochenstart der Roh- und Heizölpreise
USA bauen Ölförderung seit fast sechs Monaten ununterbrochen aus. Zu Wochenbeginn Impulsmangel am Markt.
23.06.2017
Ölpreise tendieren zum Wochenende minimal aufwärts
Entwicklung der US-Ölbestände zeigt leichte Wirkung am Markt. Intensivere OPEC-Produktionskürzungen unter Marktteilnehmern diskutiert.
22.06.2017
Rohölpreise trotz bullishen DOE-Berichts im Bärenmarkt
Bullisher Impuls des DOE-Reports hält nur kurz an. Erneute Produktionssteigerung der USA befeuert Skepsis hinsichtlich wirksamer OPEC-Produktionskürzungen.
21.06.2017
Bärenmarkt nach Abwärtsorientierung der Ölpreise
Bearisher API-Bericht trotz Rückgangs des US-Rohölvorrats. OPEC-Zuversicht kann Neunmonatstief der Ölpreise nicht verhindern.
20.06.2017
USA und Libyen halten Ölpreise in Seitwärtsbewegung
Ölmarkt im Spannungsfeld zwischen libyscher Rekordförderung und bullishen US-Bestandsprognosen. Saudi-Arabien betont Greifen der Produktionskürzungen.
19.06.2017
Ölpreise starten mit Seitwärtstrend in die Woche
Weltweite Ölförderung mit stetigem Wachstum. Vereinigte Arabische Emirate plädieren im Hinblick auf Produktionskürzungen für Geduld.
16.06.2017
Rohölpreise erneut zum Wochenende mit Abwärtstrend
US-Benzinvorrat noch immer mit saisonuntypischer Entwicklung. Libyen legt Konflikt mit deutschem Unternehmen bei und plant Produktionssteigerung.
14.06.2017
Ölpreis tendiert trotz bearisher US-Bestände seitwärts
Erneut überraschende Entwicklung der US-Ölbestände nach API. OPEC-Mitgliedsstaaten bauen Ölförderung trotz Produktionskürzungen aus.
13.06.2017
Seitwärtsbewegung der Rohölpreise vor API-Bericht
Analysten erwarten Rückgang der US-Ölbestände. OPEC-Mitgliedsstaat plant massiven Ausbau von Rohölförderung und -verarbeitung.
12.06.2017
Rohölpreise zu Wochenbeginn mit leichtem Aufwärtstrend
Saudi-Arabien und Russland äußern sich zu möglicher Verschärfung der OPEC-Produktionskürzungen. USA bauen Förderung weiter aus.
09.06.2017
Ölpreise tendieren auch zum Wochenende abwärts
Bearishe US-Bestandsdaten wirken nach. Afrikanische OPEC-Mitgliedsstaaten werden voraussichtlich Exporte und Förderung weiter ausbauen.
08.06.2017
US-Ölbestände bescheren Rohölpreisen Abwärtstrend
Ölvorräte der USA zeigen für diese Saison ungewöhnliche Entwicklung auf. OPEC-Mitgliedsstaat steigert Exporte trotz Produktionskürzungen.
07.06.2017
Diplomatische Krise hält Ölpreise in Seitwärtsbewegung
US-Ölbestände laut API mit unerwarteter und ungewöhnlicher Entwicklung. Marktteilnehmer spekulieren über Auswirkungen der Isolation Katars auf Ölmarkt.
06.06.2017
Isolation Katars stabilisiert Rohölpreise zunächst
US-Förderung mit Wachstumspotenzial, während Libyen offenbar Kapazitätsgrenze erreicht. Arabische Halbinsel bricht diplomatische Beziehungen zu Katar ab.
02.06.2017
Ölpreise im Abwärtstrend wegen Förderausbaus der USA
DOE meldet deutlichen Rückgang des US-Rohölvorrats. OPEC-Produktionskürzungen scheinen trotz rekordverdächtiger US-Förderung zu greifen.
01.06.2017
US-Ölbestand hält Rohölpreise in Seitwärtsbewegung
OPEC-Förderung legt wegen Libyens Produktionsausbau zu. Bullishe Daten aus dem API-Bericht stützen die Ölpreise.
31.05.2017
Wachstumspotenzial globaler Förderung senkt Ölpreise
Die OPEC sieht sich weiter unter Druck. Wachsende Ölförderung in den USA und in Libyen lässt Zweifel an Wirksamkeit der Produktionskürzungen aufkommen.
30.05.2017
Start der US-Fahrsaison stabilisiert Rohölpreise
Deutliches Wachstum der US-Ölförderung bis Ende des Jahres erwartet. Fahrsaison weckt am Markt dennoch Hoffnung auf Rückgang der Ölbestände.
29.05.2017
Ölpreise beginnen die Woche mit leichtem Aufwärtstrend
US-Förderung verzeichnet Rekord-Wachstum trotz verlangsamten Ausbaus. Saudi-Arabien plant Kürzung seiner Exporte in die USA zur Vorratssenkung.
26.05.2017
OPEC-Entscheidung löst Abwärtstrend der Rohölpreise aus
Ölmarkt enttäuscht von gestrigem OPEC-Beschluss über Produktionskürzungen. USA bauen Förderung weiter aus.
24.05.2017
API und OPEC festigen Aufwärtstendenz der Rohölpreise
US-Rohölbestand laut API vor OPEC-Treffen gesunken. Komitee berät morgen über drei verschiedene Optionen zur Verlängerung der Produktionskürzungen.
23.05.2017
OPEC-Unstimmigkeiten destabilisieren Rohölpreise
Offenbar gegensätzliche Standpunkte innerhalb der OPEC. Unklar, welche Staaten Saudi-Arabien von einem langfristigen Abkommen überzeugen konnte.
22.05.2017
Spürbarer Aufwärtstrend der Ölpreise vor OPEC-Meeting
Äußerungen von OPEC-Energieministern lassen Schlüsse auf bevorstehende OPEC-Entscheidung zu. US-Produktion birgt weiterhin Wachstumspotenzial.
19.05.2017
Ölpreise zum Wochenende auf Dreiwochenhoch
Offenbar große Unterstützung innerhalb der OPEC für langfristige Produktionskürzungen. Kalkulation zeigt, ob Senkung globaler Ölvorräte realisierbar ist.
18.05.2017
Aufwärtsbewegung der Rohölpreise nach DOE-Report
DOE bestätigt API-Bericht nicht und meldet Rückgang des US-Rohölvorrats. Weitere Stimme aus dem Irak äußert sich zur Zukunft des OPEC-Abkommens.
17.05.2017
US-Rohölvorrat stoppt Aufwärtstrend der Ölpreise
API meldet unerwarteten Ausbau des US-Rohölbestandes. OPEC-Exporte trotz Produktionskürzungen offenbar unverändert hoch.
16.05.2017
OPEC-Spekulationen halten Rohölpreise auf hohem Niveau
Gemischte Reaktionen auf mögliches 9-Monats-Abkommen der OPEC. Spekulationen über Produktionskürzungen auch für afrikanische Mitgliedsstaaten.
15.05.2017
Unerwarteter Aufwärtssprung der Ölpreise in der Nacht
Saudi-Arabien und Russland empfehlen langfristiges OPEC-Abkommen über Produktionskürzungen. Förderanstieg in den USA und in Libyen.
12.05.2017
Ölpreise bewegen sich zum Wochenende leicht aufwärts
Streiks in Nigeria bedrohen dortige Ölförderung. Offenbar Einigkeit unter ölproduzierenden Staaten hinsichtlich einer Verlängerung des OPEC-Abkommens.
11.05.2017
DOE-Bericht verschafft Ölpreisen einen Aufwärtstrend
Deutlicher Rückgang des US-Rohölbestands nach DOE und API sorgt für bullishe Stimmung am Markt. Libyen steigert Ölförderung erneut.
10.05.2017
Ölpreis gibt trotz gesunkenem US-Rohölvorrat etwas nach
API-Bericht überrascht mit Einschätzung zum Benzinbestand. OPEC-Kürzungsziel wegen globalen Produktionswachstums nur zu einem Drittel umgesetzt.
09.05.2017
OPEC-Statements halten Ölpreise im Aufwärtstrend
Nach Saudi-Arabien bestätigt auch Russland Gerüchte über intern diskutierte Optionen einer Abkommensverlängerung. Libyen steigert Ölförderung wie geplant.
08.05.2017
Leichte Aufwärtstendenz der Rohölpreise nach Jahrestief
OPEC berät über langfristige Produktionskürzungen. Weiteres Wachstum der US-Ölförderung in den kommenden Monaten wahrscheinlich.
05.05.2017
Globale Ölförderung lässt Preise einbrechen
Produktionswachstum in Libyen, Nigeria und den USA gefährdet Umsetzung des OPEC-Abkommens und befördert Ölpreise auf Jahrestiefs.
04.05.2017
Roh- und Heizölpreise bewegen sich weiter abwärts
DOE bestätigt API-Daten nur zum Teil und meldet eine vor dem Hintergrund der OPEC-Produktionskürzungen enttäuschende Entwicklung der US-Ölbestände.
03.05.2017
Bullishe US-Vorräte stützen Roh- und Heizölpreise nicht
API meldet deutliche Abbauten der US-Ölbestände. Quotentreue der OPEC wegen libyscher und nigerianischer Förderung rückläufig.
02.05.2017
Abwärtstrend der Rohölpreise wegen globaler Ölförderung
Produktionssteigerungen in den USA und in Libyen. OPEC-Mitglied Saudi-Arabien kämpft trotz Förderkürzungen um asiatische Marktanteile.
28.04.2017
Rohölpreise tendieren zum Wochenende leicht aufwärts
Libyen reaktiviert größtes Ölfeld und baut Produktion aus. Analysten warnen davor, das Wachstumspotenzial der US-Ölförderung zu unterschätzen.
27.04.2017
DOE-Bericht hält Rohölpreise in Seitwärtsbewegung
Rohölvorrat der USA laut DOE rückläufig. Verlängerung von OPEC-Abkommen notwendig nach gestiegenen US-Importen und Prognosen über Entwicklung der Ölpreise.
26.04.2017
Fester Euro-Dollar-Kurs stabilisiert Ölpreise am Morgen
API meldet Zunahme der US-Ölbestände. OPEC-Produktionskürzungen machen Brent attraktiv wie nie zuvor.
25.04.2017
Abwärtstendenz der Roh- und Heizölpreise hält an
Russische Ölproduktion könnte auf 30-Jahreshoch steigen. Gesunkene Nachfrage lässt Rohölexporte des Iran voraussichtlich zurückgehen.
24.04.2017
Ölpreise starten mit Abwärtstrend in die Woche
OPEC-Komitee hat seine Empfehlung zur Verlängerung der Produktionskürzungen ausgesprochen. USA bauen Ölförderung weiter aus.
21.04.2017
Rohölpreise stabilisieren sich zum Wochenende
Zuversichtliche Statements der OPEC-Energieminister stützen die Rohölpreise. Sorge bereitet die weltweite Entwicklung der Benzinbestände.
20.04.2017
Roh- und Heizölpreise bewegen sich weiterhin abwärts
US-Förderung erneut gewachsen. Generalsekretär Barkindo sieht die OPEC mit den Produktionskürzungen auf dem richtigen Weg.
19.04.2017
US-Ölbestände begünstigen Abwärtstendenz der Ölpreise
Rohölvorrat der USA laut API leicht zurückgegangen. Diese Entwicklung bleibt jedoch wie auch sinkende Exportzahlen aus Saudi-Arabien ohne Aussagekraft.
18.04.2017
Roh- und Heizölpreise mit leichtem Abwärtstrend
US-Produktion erneut ausgebaut. OPEC-Staaten veröffentlichen gemeinsame Preispolitik.
13.04.2017
Aufwärtstendenz der Ölpreise von US-Produktion gestoppt
DOE-Bericht bestätigt Rückgang der US-Ölbestände. Prognosen über bevorstehende Entwicklung der US-Produktion bremsen Aufwärtspotenzial der Ölpreise.
12.04.2017
API-Report stützt Aufwärtstrend von Rohölpreisen
API vermeldet erneut Rückgang des US-Rohölbestands. OPEC-Mitgliedsstaaten Saudi-Arabien und Libyen fahren Ölproduktion zurück.
11.04.2017
Förderausfälle begünstigen Aufwärtstendenz der Ölpreise
Rohölpreise wegen unerwarteter Entwicklung der libyschen und kanadischen Ölproduktion mit längstem Aufwärtstrend des Jahres.
10.04.2017
Seitwärtstrend der Ölpreise auf hohem Niveau
USA aktivieren weitere Ölbohranlagen. Preisaufschwung bei Rohöl voraussichtlich kurzfristige Reaktion auf US-Angriff in Syrien.
07.04.2017
Ölpreise in Aufwärtsbewegung nach US-Angriff auf Syrien
USA greifen syrische Armee an und verursachen Aufwärtstrend am Ölmarkt. Rohölpreise am Morgen auf Vierwochenhoch.
06.04.2017
DOE-Bericht stoppt Aufwärtstendenz der Rohölpreise
API-Daten über US-Ölbestände werden vom DOE nicht bestätigt. Aktuelle Preispolitik Saudi-Arabiens sorgt für Unsicherheit am Ölmarkt.
05.04.2017
Aufwärtstrend der Ölpreise nach Rückgang der US-Vorräte
US-Ölbestände überraschend deutlich gesunken. OPEC-Kürzungen bescheren US-Exporten Rekordhoch.
04.04.2017
Rohölpreise vor nächstem API-Report mit Abwärtstendenz
OPEC-Mitgliedsstaaten sorgen für Unsicherheit hinsichtlich der Umsetzung des Abkommens: Libyen steigert Produktion. Iranische Exporte auf Rekordhoch.
03.04.2017
Leichter Aufwärtstrend der Ölpreise hält an
Produktionsausbauten in den USA und Libyen. Spekulationen um Exportzahlen der OPEC-Mitgliedsstaaten.
31.03.2017
Roh- und Heizölpreise mit Aufwärtstendenz
IEA bezweifelt Wirksamkeit des OPEC-Abkommens und gibt Prognose für weitere Entwicklung der Ölpreise bekannt. OPEC-Exporte im März gesunken.
30.03.2017
US-Ölbestand befördert Ölpreise auf Dreiwochenhoch
DOE bestätigt geringen Ausbau des US-Rohölvorrats. Vereinigte Arabische Emirate planen Übertreffen eigener Kürzungsquote.
29.03.2017
Ölpreise brechen leicht aus Seitwärtstrend aus
US-Rohölbestand laut API-Bericht erneut gestiegen. Unerwartete Entwicklung der libyschen Ölproduktion löst leichten Aufwärtstrend der Ölpreise aus.
28.03.2017
Impulsmangel hält Rohölpreise im Seitwärtstrend
Globaler Ölvorrat laut Kuwait im Spätsommer auf erhofftem Stand. Russlands Kürzungsquote schürt hingegen Zweifel an Umsetzung des OPEC-Abkommens.
27.03.2017
Ölpreise bewegen sich weiterhin seitwärts
OPEC-Treffen vom Wochenende liefert nicht die erhofften Impulse. Aktuelle Produktionszahlen der USA und Libyens setzen OPEC indes weiterhin unter Druck.
24.03.2017
Seitwärtstendenz der Ölpreise hält an
Analysten führender Banken grundsätzlich einig über eine Verlängerung des OPEC-Abkommens. Neue Prognose zur weiteren Entwicklung der Ölpreise.
23.03.2017
Rohölpreise bewegen sich seitwärts auf niedrigem Niveau
DOE bestätigt Ausbau des US-Rohölbestands. Goldman Sachs schmälert mit aktueller Prognose Hoffnungen auf zeitnahe Wirksamkeit der OPEC-Kürzungen.
22.03.2017
Abwärtsdynamik bei Ölpreisen nach API-Bericht
Überraschende Daten des API zu US-Rohölvorrat lösen Preissturz aus. OPEC will Abkommen nur bei Beteiligung Russlands verlängern.
21.03.2017
Leichte Aufwärtstendenz bei Rohölpreisen
Iran überrascht mit Statement zu weiterer Entwicklung der eigenen Ölförderung. Libyen nimmt Waha-Ölfeld wieder in Betrieb und steigert Ölproduktion.
20.03.2017
Weiterhin Abwärtstrend bei Ölpreisen
USA bauen Ölförderung weiter aus. Bisher gemischte Reaktionen auf mögliche Verlängerung des OPEC-Abkommens.
17.03.2017
Rohölpreise zum Wochenende mit Abwärtstendenz
Nach Kuwait äußert sich auch Saudi-Arabien positiv zu Verlängerung des OPEC-Abkommens. US-Bestandsabbau laut Analysten bisher ohne Aussagekraft.
16.03.2017
Fed stützt Aufwärtstrend der Ölpreise
DOE bestätigt Rückgang der US-Ölbestände. Fed-Statement stabilisiert Aufwärtstrend der Roh- und Heizölpreise.
15.03.2017
Leichte Aufwärtstendenz bei Ölpreisen wegen US-Vorräten
Überraschende US-Bestandsdaten aus API-Bericht begünstigen Aufwärtstrend bei Ölpreisen. Eingeständnis der OPEC sorgt für Aufsehen.
14.03.2017
Ölpreise mit Seitwärtsorientierung auf niedrigem Niveau
US-Rohölbestände der Vorwoche noch immer stärkster Impuls am Ölmarkt. Kuwaits Ölminister äußert sich überraschend deutlich zu Verlängerung des OPEC-Abkommens.
13.03.2017
Abwärtstendenz bei Ölpreisen hält an
Aussage des kanadischen Premierministers festigt Zweifel am Erfolg des OPEC-Abkommens. Libysche Ölproduktion wegen Sicherheitslage weiter gesunken.
10.03.2017
Deutlicher Abwärtstrend bei Roh- und Heizölpreisen
Libyen muss wegen geschlossener Ölterminals Förderung teilweise einstellen. US-Ölbestand löst Zweifel an Umsetzung und Wirksamkeit des OPEC-Abkommens aus.
09.03.2017
US-Rohölbestand löst Abwärtsdynamik bei Ölpreisen aus
DOE-Report bestätigt den trotzt OPEC-Produktionskürzungen hohen US-Rohölbestand. Innenpolitisch bedingter Rückgang der libyschen Ölproduktion.
08.03.2017
Rohölpreise seit Jahresbeginn mit Seitwärtstendenz
Wöchentlicher API-Bericht vermeldet überraschend hohen Anstieg des US-Rohölbestands. Energieminister Saudi-Arabiens äußert sich auf Energiekonferenz deutlich zu OPEC-Abkommen.
07.03.2017
Kurzfristiger Abwärtstrend bei Ölpreisen dauert an
Aktuelle Prognose der Investmentbanken zu diesjähriger Ölpreisentwicklung. Energiekonferenz CERAWeek verspricht neue Impulse für Ölmarkt.
06.03.2017
Roh- und Heizölpreise weiterhin mit Abwärtstendenz
Libyen stellt Ölexporte wegen Kämpfen um Ölterminals teilweise ein. OPEC erreicht trotz Rückgang der Ölproduktion Kürzungsziel nicht.
03.03.2017
Anhaltende Abwärtsdynamik bei Rohöl- und Heizölpreisen
US-Exporte Ursache für Bestandsabbau bei Benzin. Irak und Russland gefährden Umsetzung des OPEC-Abkommens.
02.03.2017
Leichter Abwärtstrend bei Rohölpreisen
US-Rohölbestand laut DOE auf Rekordhoch. Während USA Ölförderung ausbauen, gehen Saudi-Arabiens Ölexporte deutlich zurück.
01.03.2017
Seitwärtstendenz bei Rohölpreisen hält an
API meldet erwarteten Bestandsaufbau bei US-Rohöl. Nigeria baut seine Ölproduktion weiter aus.
28.02.2017
Rohölpreise im Seitwärtstrend
Russland hat seine Ölproduktionskürzung im Februar ausgebaut. API-Daten und Stellungnahme Trumps werden erwartet.
27.02.2017
Deutlicher Aufwärtstrend bei den Rohölpreisen
Komitee der OPEC bestätigt hohe Einhaltungsquote der Kürzungen. US-Ölimporte laut DOE zurückgegangen.
24.02.2017
Abwärtsdynamik bei Rohölpreisen nach DOE-Bericht
DOE-Bericht vermeldet Aufbau des US-Rohölbestands und bestätigt API-Report nur zum Teil. Kritik an US-Ölproduktion aus Iran.
23.02.2017
Steigende Tendenz bei Ölpreisen nach Rückgang am Vortag
Überraschender API-Report lässt Rohölpreise steigen. Total-Chef Pouyanné äußert sich zur Verlängerung des OPEC-Abkommens.
22.02.2017
Weiterhin Aufwärtstrend bei Roh- und Heizölpreisen
OPEC Generalsekretär sorgt mit Statement für Aufwärtstrend beim Rohöl- und Heizölpreis. Libyen, Nigeria, Iran steigern weiterhin die Produktion.
21.02.2017
Rohölpreis mit leicht steigender Tendenz
Leichter Aufwärtstrend bei Rohöl- und Heizölpreis. IEA-Prognose zu OPEC-Produktionskürzungen. Libyen baut Ölförderung aus.
20.02.2017
Keine Tendenzen beim Rohöl- und Heizölpreis
Sowohl der Rohöl- als auch der Heizölpreis bleiben in einer Seitwärtsbewegung. BAFA-Bericht zeigt eine niedrige Rohölpreisentwicklung für das Jahr 2016.
17.02.2017
Ölpreis-Entwicklung seit Dezember seitwärts
OPEC Funktionäre deuten eine mögliche Verlängerung der Vereinbarung zur Förderkürzung an. Der Irak steigert die Öl-Exporte im Februar.
16.02.2017
Weiterhin Stabilität beim Ölpreis
Ölpreis bleibt nach steigenden Öl-Bestandsdaten unverändert mit leichtem Anstieg. Kuweit möchte die Produktion in den nächsten fünf Jahren ausbauen.
15.02.2017
Ölpreis heute im Abwärtstrend
Analysten bleiben skeptisch gegenüber aktuellen OPEC-Zahlen zur Förderkürzung. Nigeria nach Angriffen auf Infrastruktur mit Produktionsausfällen.
14.02.2017
Ölpreise bleiben nach OPEC-Bericht stabil
Der OPEC Bericht bestätigt, die Kürzung der Fördermengen und deckt sich damit mit dem IEA-Bericht. Deutsche-Inflation wie erwartet erhöht.
13.02.2017
Heizölpreis nach IEA-Bericht weiter in Seitwärtsbewegung
IEA Bericht bestätigt Ölförderkürzung der OPEC. Zahlen aus den USA dämpfen den Angebotsrückgang und lassen die Preise in einer Seitwärtsbewegung.
10.02.2017
Geringe Veränderungen beim Ölpreis
Ölhändler warten auf aktuellen Bericht der OPEC zur Förderkürzung. Trump kündigt große Steuerentscheidung an und verliert beim Streit um das Einreiseverbot.
09.02.2017
Aktuelle DOE-Zahlen lassen Ölpreis steigen
Ölpreise steigen nach Veröffentlichung der ersten Berichte deutlich an. Nachfrage nach Öl ist rückläufig, was die OPEC-Vereinbarung ausgleicht.
08.02.2017
Heizölpreis fällt wieder unter 60 Euro
EIA Monatsbericht überrascht mit Korrekturen zur US-Rohölförderungen. OPEC kompensiert eigene Vereinbarung. US-Importzölle könnten Ölpreis beeinflussen.
07.02.2017
Heizölpreis im Aufwärtstrend
Berichte zur Ölförderkürzung werden erwartet. US-Lagerstätte Cushing aktuell mit Anstieg der Ölbevorratung. Euro nach Rede von Le Pen unter Druck.
06.02.2017
Ölpreise leicht rückläufig
Der Preis für Öl ist am heutigen Morgen leicht rückläufig. Der Iran steigert seine Produktionen und erhält erneut Sanktionen durch die USA.
03.02.2017
Heizölpreise steigen wieder an
Der Heizölpreis steigt aktuell wieder an. Der Preis für Rohöl bleibt aufgrund von Unsicherheiten zunächst stabil. Experten warten auf OPEC-Bericht.
02.02.2017
Ölpreis-Tendenz aktuell in Seitwärtsbewegung
Bloomberg-Umfrage ergibt einen gleichbleibenden Ölpreis für das erste Quartal. EIA korrigiert seine Daten zur US-Ölförderung nach oben.
01.02.2017
US-Pipeline abgestellt
Texanische-Pipeline musste aufgrund eines Lecks vom Betrieb genommen werden. Nachrichtenagentur Reuters bestätigt Öl-Förderkürzung der OPEC.
31.01.2017
Ölpreis seit Dezember in Seitwärtsbewegung
OPEC Kürzung hält den Preis für Öl weiter auf einem hohen Niveau von über 50 US-Dollar. Der Dow Jones fällt indes wieder unter die 20.000 Punkte Marke.
30.01.2017
Öl-Förderkürzungen bestätigt
Produktionskürzung von Öl durch unabhängiges Unternehmen bestätigt. Mehr Kredite für Unternehmen. sorgen für eine Erhöhung der Geldmenge im Euroraum.
27.01.2017
Inflation in Deutschland
Ölpreis sorgt für höhere Inflationsrate in Deutschland als erwartet. Mexikanischer Präsident sagt nach Entscheidung über den Mauerbau Treffen mit Trump ab.
26.01.2017
Öl-Nachfrage saisonbedingt gering
Das erste Quartal zeigt saisontypische Muster am Ölmarkt, dennoch bleiben die Preise aktuell recht stabil. Der Dow Jones erreicht indessen ein Rekordniveau.
25.01.2017
Fördermengenbegrenzung wird umgesetzt
OPEC und elf weitere Staaten setzten bereits die Fördermengenbegrenzung um. Großbritannien kann den Brexit nur mit Zustimmung des Parlaments umsetzen.
24.01.2017
Anzahl US-Ölbohranlagen steigen
USA muss nun Öl-Produktion steigern. Trump kündigt Freihandelsabkommen TPP, während Großbritannien auf das Urteil zum Brexit-Ausstieg wartet.
25.01.2017
Trump zum 45. Präsidenten der USA vereidigt
US-Präsident Trump will Exporthandel einschränken und droht mit Strafen. Erste Ergebnisse des OPEC-Überwachungskomitees zur Förderkürzung.
24.01.2017
Ölpreis fester
Heizölpreis seitwärts. Markt wartet die Amtseinführung von Donald Trump ab.
24.01.2017
API-Prognose falsch
US-Tanks sind deutlich voller geworden. Ölpreis bewegt sich kaum von der Stelle.
24.01.2017
Sorge um Überangebot
USA könnten in diesem Jahr wieder mehr Öl fördern als 2016. Heizölpreis gestiegen.
24.01.2017
Harter Brexit
Premierministerin May kündigt umfassenden Ausstieg Großbritanniens aus der EU an.
24.01.2017
Pfund unter Druck
London will harten Brexit. Ölpreis bewegt sich seitwärts. Euro bei 1,05 US-Dollar.
24.01.2017
Opec untersucht Vereinbarung
Komittee kümmert sich um die Einhaltung der Förderkürzung in den Mitgliedsstaaten.
24.01.2017
Inflation steigt
Steigende Energiepreise im Euroraum. DOE-Zahlen höher als die Prognosen.
24.01.2017
Ölpreis kommt nicht voran
Nach Rücksetzern startet Rohöl im Plus in den Tag. Heizöl etwas günstiger.
24.01.2017
Höhere Nachfrage
IEA erwartet etwas stärkere Nachfrage nach Rohöl als im vergangenen Jahr
24.01.2017
Irak kürzt Produktion
Anzeichen verdichten sich, dass Förderkürzung der Opec eingehalten wird.