Heizöl-News

Finden Sie hier Neuigkeiten, die den Heizölpreis beeinflussen. Aktuelle Nachrichten der OPEC, Zahlen zu Ölbeständen sowie Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen aus Wirtschaft, Börse und Politik. Erfahren Sie den tagesaktuellen Ölpreis für das amerikanische WTI und die Nordseesorte Brent und lesen Sie, wie sich der Preis für Heizöl verändert.

 

 

OPEC besiegelt verlustreichen Wochentrend der Ölpreise

Hinweise auf eine baldige Änderung der OPEC-Förderpolitik verdichten sich. Noch in dieser Woche werden Russland und Saudi-Arabien beraten.

Weiterlesen

Rohölpreise setzen Abwärtsbewegung am Morgen fort

Die Bestandseinschätzungen des API fielen am Dienstag enttäuschend aus. Das DOE hat nun jedoch einen ebenfalls bearishen Report im Gepäck.

Weiterlesen

Förderplan der OPEC löst Abwärtstrend der Ölpreise aus

Die Präsidentenwahl in Venezuela sowie die Iranpolitik der USA haben die OPEC auf den Plan gerufen, die nun eine Anpassung ihrer Förderstrategie erwägt.

Weiterlesen

Venezolanische Wahl beschert Rohölpreisen Aufwärtstrend

Nach der Präsidentenwahl mit wenig überraschendem Ausgang stehen venezolanischer Wirtschaft und Ölförderung eine ungewisse Zukunft bevor.

Weiterlesen

Seitwärtstendenz der Rohölpreise vor dem Wochenende

Die möglichen Auswirkungen der US-Sanktionen auf die iranische Wirtschaft und Ölförderung beschäftigen Marktteilnehmer am letzten Handelstag der Woche.

Weiterlesen

Rohölpreise nach bullishem DOE-Report im Aufwärtstrend

Gestern sorgte das API mit seinem durchwachsenen Bestandsbericht für eine Überraschung. Das DOE liefert nun teils gegenteilige Informationen.

Weiterlesen

Chinas Nachfrage verschafft Ölpreisen Aufwärtspotenzial

Während die Ölbestände der USA eine überraschende Entwicklung bereithalten, hat der Ölmarkt in China einen zuverlässigen Abnehmer und Impulsgeber gefunden.

Weiterlesen

Rohölpreise nach Rallye mit morgendlichem Abwärtstrend

Nach der Aufkündigung des iranischen Atomabkommens durch die USA sorgt nun zusätzlich die Verlegung der US-Botschaft im Nahen Osten für Aufruhr.

Weiterlesen

Abwärtsorientierung der Ölpreise nahe Mehrjahreshochs

Der Montag startet mit einem bearishen, wenngleich wenig überraschenden Impuls aus den USA. Ölpreise und US-Bohraktivität sind jüngst simultan gestiegen.

Weiterlesen

Rohölpreise gehen mit Abwärtsbewegung ins Wochenende

Die Angst vor einer Angebotsverknappung hat die Ölpreise auf Dreieinhalbjahreshochs getrieben. Nun stoppt der Förderplan Saudi-Arabiens den Aufwärtstrend.

Weiterlesen

Aufwärtstrend der Ölpreise hält mit US-Aufkündigung an

Wie von Experten im Vorfeld prognostiziert, steigen die USA aus dem Atomabkommen aus und bescheren nicht nur der Ölversorgung eine ungewisse Zukunft.

Weiterlesen

Vorgezogene Iran-Entscheidung stützt Rohölpreise

Nicht erst am Samstag, sondern bereits heute Abend wird US-Präsident Trump seine Entscheidung über die Zukunft des iranischen Atomabkommens bekanntgeben.

Weiterlesen

Sanktionsgefahr befördert Ölpreise auf Mehrjahreshochs

Die Zukunft des Atomabkommens mit dem Iran dominiert derzeit die Preisbildung am Ölmarkt. Am Samstag werden die USA ihre künftige Strategie verkünden.

Weiterlesen

Rohölpreise fahren trotz Abwärtstrend Gewinne ein

Die ersten Handelstage im Mai verliefen durchwachsen. Vor dem Wochenende dominieren bearishe Impulse, wobei der Iran-Konflikt die Abwärtsbewegung bremst.

Weiterlesen

US-Notenbank stabilisiert Rohölpreise

Saudi-Arabiens Preispolitik sowie die Marktprognose und Zinsentscheidung der Fed begünstigen am Morgen den Aufwärtstrend am Ölmarkt.

Weiterlesen

Rohölpreise mit abwärts orientiertem Start in den Mai

US-Präsident Trump weckt mit seiner Verhandlungsbereitschaft gegenüber der EU Hoffnungen auf eine Einigung mit dem Iran, was die Preise destabilisiert.

Weiterlesen

April endet mit Abwärtsbewegung der Ölpreise

Die ungewisse Zukunft des iranischen Atomabkommens agiert als mittelfristiger Preisstabilisator, während die US-Ölindustrie auf die Stimmung drückt.

Weiterlesen

Rohölpreise gehen mit Abwärtstrend ins Wochenende

Im Fokus der Marktteilnehmer stehen seit Monatsbeginn geopolitische Risiken. Die Entwicklungen in Syrien und dem Iran haben die Preise steigen lassen.

Weiterlesen

Macrons Pessimismus bewegt Rohölpreise aufwärts

Zügig sind die gestrigen Hoffnungen auf eine Einigung über die Zukunft des iranischen Atomabkommens verflogen. Macron rechnet mit einem Ausstieg der USA.

Weiterlesen

Rohölpreise geben wegen Macrons USA-Besuch nach

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron weckt Hoffnungen auf den Verbleib der USA im Atomabkommen mit dem Iran. Das lässt die Rohölpreise zurückgehen.

Weiterlesen

Verschärfte Angebotsverknappung stützt Rohölpreise

Die Produktionskürzungen der OPEC, geopolitische Risiken und eine Förderunterbrechung in Libyen begünstigen Preisrallyes und Unterversorgung.

Weiterlesen

Stabile Seitwärtsbewegung der Ölpreise hält an

Die OPEC hat erneut betont, dass sie geschlossen hinter ihren Kürzungsmaßnahmen steht. In den USA kommt diese Preispolitik nicht gut an.

Weiterlesen

Ölpreise auf Mehrjahreshochs im Seitwärtstrend

Die Maßnahmen der OPEC ermöglichten den Rohölpreisen, den höchsten Stand seit mehr als drei Jahren zu erreichen. Offen ist, welche Förderstrategie folgt.

Weiterlesen

Rohölpreise bauen Dreieinhalbjahresrekorde aus

Die US-Ölbestände befinden sich offiziell die fünfte Woche infolge unterhalb des Fünfjahresdurchschnitts, was die Ölpreise auf neue Hochs treibt.

Weiterlesen

Aufwärtstendenz der Ölpreise hält nach US-Ölvorräten an

Die US-Ölbestände halten sich offenbar unterhalb des Fünfjahresschnitts. Damit übertrifft der gestrige Report des API die Erwartungen von Analysten.

Weiterlesen
Die mobene Unternehmensgruppe