Informationen zu den Bestelloptionen

Lieferfrist:

Als Werktage gelten grundsätzlich Montag-Freitag.

  • Bei der Option Wunschtermin wird sowohl der Liefertag (innerhalb von 4 bis 30 Werktagen), als auch der Lieferzeitraum im gegenseitigen Einvernehmen zwischen Kunden und Lieferanten vereinbart.
  • 48 Std. (Mo-Fr) Bei Order am Bestelltag 0:00 – 15:00 Uhr erfolgt die Lieferung max. zwei Werktage darauf.
    Bei Bestellung am Freitag erfolgt diese z.B. bis Dienstag der Folgewoche
  • 24 Std. (Mo-Fr) Bei Order am Bestelltag 0:00 – 15:00 Uhr erfolgt die Lieferung max. am darauffolgenden Werktag.
    Bei Bestellung am Freitag erfolgt diese z.B. bis Montag der Folgewoche

Lieferzeit:

Ganztägig: Die Lieferung erfolgt in der Zeit von 7:00 – 20:00 Uhr
Vormittags: Die Lieferung erfolgt in der Zeit von 7:00 – 12:00 Uhr
Nachmittags: Die Lieferung erfolgt in der Zeit von 12:00 - 17:00 Uhr

Lieferstellen:

Bei Sammelbestellungen wird jede Lieferstelle separat abgerechnet. Eine Lieferstelle ist mit einem Tank identisch. Bei einer Sammelbestellung müssen alle Lieferstellen dieselbe Postleitzahl haben und sich innerhalb eines Umkreises von 3 km befinden.

Pistolenbefüllung:

Die Befüllung mit einer manuellen Zapfpistole ist bis max. 1.000 Liter möglich und erfolgt ausschließlich in dafür vorgesehene Behältnisse.

Parkverbotsschilder:

Falls keine Parkmöglichkeiten vorhanden sind, müssen spätestens 5 Werktage vor Lieferung Parkverbotsschilder aufgestellt werden. Daher informieren Sie uns bitte rechtzeitig über die Notwendigkeit und die Anzahl der aufzustellenden Schilder.
Bei einer Parkraumfreihaltung von max. 15 Meter sind zwei Halteverbotsschilder ausreichend. Sollte der Tankwagen dennoch die Durchfahrt anderer Verkehrsteilnehmer behindern, so sind vier Halteverbotsschilder notwendig, um eine Durchfahrt auf der gegenüberliegenden Straßenseite zu ermöglichen.

Zahlungsart/Rechnung:

Wir behalten uns vor, jede Zahlung per Rechnung einer Bonitätsprüfung  zu unterziehen.

Zahlungsart/Wärmekonto:

Mit dem persönlichen Wärmekonto ist der Heizölkauf durch monatliche Abschlagszahlungen auszugleichen. Einfach und bequem durch Abbuchungen vom Konto. Nach der ersten Lieferung fällt einmalig die Hälfte des Rechnungsbetrages an. Die andere Hälfte setzt sich aus einem gemeinsam berechneten Jahresbedarf zusammen, welcher monatlich zu 1/12 berechnet wird.

Heizölqualitäten:

Heizöl Ultra:
Hohe Energieausnutzung, effiziente Verbrennung, geringe Emissionen, weniger Rückstände in Tank, Filtern und Düsen.

Heizöl ultraPlus:
Minimale Schadstoffemissionen, aschefreie Verbrennung, längere Lagerfähigkeit, erhöht die Lebensdauer der Ölheizung durch Schonung des Materials, niedrigerer Energieverbrauch durch besseren thermischen Wirkungsgrad, erhöhte Effizienz und deutlich verbesserte Betriebssicherheit (vom TÜV NORD, Essen, bestätigt).