Heizöl-News

Finden Sie hier Neuigkeiten, die den Heizölpreis beeinflussen. Aktuelle Nachrichten der OPEC, Zahlen zu Ölbeständen sowie Einflussfaktoren und ihre Auswirkungen aus Wirtschaft, Börse und Politik. Erfahren Sie den tagesaktuellen Ölpreis für das amerikanische WTI und die Nordseesorte Brent und lesen Sie, wie sich der Preis für Heizöl verändert.

 

 

Corona-Zahlen verunsichern die Marktteilnehmer – Preisrutsch bei den Ölpreisen

Meldungen über eine neue Corona-Variante in Südafrika lassen die Marktpreise einbrechen. Die WHO versucht unterdessen die Lage zu bewerten und mehr über die Mutation herauszufinden. Die OPEC+ wird unter Berücksichtigung der jüngsten Ereignisse am Ölmarkt nächste Woche über ihre Produktionspolitik beraten.

Weiterlesen

Ölpreise bewegen sich in enger Handelsspanne – OPEC+ fürchtet Angebotsüberschuss

Die Notierungen am Ölmarkt bleiben nach einer kurzen Preisrallye in einer engen Handelsspanne. Die Freigabe der Ölreserven bleibt das Top-Thema auf dem Markt. Nun wird die OPEC+ auf die zusätzlichen Mengen am Markt wohl reagieren. Bei den Verhandlungen zum Atomabkommen gibt es für die kommenden Gespräche schlechte Vorzeichen.

Weiterlesen

Niedriges Ölpreis-Niveau zum Start der Woche – Japan prüft Freigabe von Reserven

Die Ölpreise starten auf einem niedrigen Niveau in die neue Woche. Japan sondiert nun doch Möglichkeiten zur Freigabe der eigenen Ölreserven. Im Roten Meer kommt es zu erhöhten Risiken für den Schiffsverjehr, da die Houthi-Rebellen Sprengstoffschiffe im Kampf gegen Saudi-Arabien einsetzten.

Weiterlesen

Ölpreise fallen nach Freigabe von strategischen Ölreserven durch die USA

Nach der offensichtlichen Freigabe der US-Ölreserven sinken die Ölpreise. Eine offizielle Bestätigung des Weißen Hauses steht zwar noch aus, doch die Zahlen des DOE lassen auf eine erfolgte Freigabe schließen. zeitgleich versuchen die USA weitere Freigaben mit asiatischen Ländern zu koordinieren.

Weiterlesen

Notierungen zum Wochenstart erneut weicher- Diskussionen um SPR halten an

Die Ölpreise sind auch zu Beginn der vorletzten November-Woche erneut weicher. In den USA wird nach wie vor über die Freigabe von Ölreserven diskutiert, um dem aktuellen Preisniveau entgegenzusteuern. Nach den Monatsberichten der EIA und OPEC steht am Dienstag der Bericht des IEA an.

Weiterlesen

Volatile Handelswoche neigt sich dem Ende – Ölpreise am Morgen weicher

Die Ölpreise starten mit Verlusten in den letzten Tag einer unruhigen Handelswoche. Die USA hat weiterhin mit Rekordpreisen an den Tankstellen zu kämpfen. Präsident Biden gerät immer mehr unter Druck. Iraks Energieminister verteidigt das Vorgehen der OPEC+ in Sache Produktionsstrategie.

Weiterlesen

Notierungen geraten durch DOE-Daten und US-Inflationszahlen unter Druck

Die DOE-Daten und Inflationszahlen aus den USA geben den Ölpreisen einen leichten Rücksetzer. Die Gesamtnachfrage nach Ölprodukten in der vergangenen Referenzwoche ist leicht gesunken. Der Bedarf an Destillaten wie Heizöl bleibt jedoch robust. China importiert unterdessen immer Mehr Öl aus dem Iran, der Ende November die Verhandlungen zum Atomabkommen wieder aufnimmt.

Weiterlesen

Fester Wochenstart für Ölpreise – USA will Reserven noch nicht freigeben

Die Notierungen starten nach der OPEC+-Entscheidung fest in die neue Handelswoche. Die Saudi Aramco hat ihre Preise für die Dezember-Lieferungen angehoben. Präsident Biden erteilt einer Freigabe der Ölreserven zunächst eine Absage.

Weiterlesen

API-Daten lassen Ölpreise sinken – OPEC+-Meeting im Fokus

Die vom API vermeldeten Aufbauten bei Rohöl lassen die Ölpreise absinken. Die Befürchtung, das Zentrallager in Cushing könnte leerlaufen, sind durch den gestrigen Bericht wieder etwas gemindert worden. Die OPEC+ zeigt vor dem morgigen Meeting Einigkeit über die Produktionsstrategie. Forsche Aussagen einiger Hauptabnehmer und eine wachsende Unterversorgung stehen jedoch nach wie vor im Raum.

Weiterlesen

Ölpreise legen leicht zu – OPEC mit Problemen bei Produktionsanhebung

Die Ölpreise legen nach Allerheiligen wieder etwas zu. Einige Länder der OPEC haben mit der kürzlichen Produktionsanhebung zu kämpfen und kommen nicht hinterher. In China spitzt sich die Energiekrise zu. Die Rohölvorräte sind beinahe erschöpft und auch die Kraftstoffreserven schrumpfen immer mehr.

Weiterlesen

Der Ölpreis-Wochenrückblick für KW 43

Wir informieren Sie jede Woche in einem kurzen Rückblick über alle Faktoren, die den Ölpreis im Laufe der Woche beeinflusst haben. Außerdem präsentieren wir Ihnen eine statistische Übersicht mit allen Preisveränderungen zu Brent, WTI und Heizöl in Deutschland.

Weiterlesen

API vermeldet Bestandsaufbauten - Ölpreise weicher

Die Ölpreise bleiben weiterhin auf einem hohen Level. Die Bestandsdaten des API drosseln den Aufwärtstrend jedoch etwas. Das Institut vermeldete für die vergangene Referenzwoche Aufbauten in allen Bestandskategorien. In Libyen wurde unterdessen ein wichtiger Raffineriekomplex beschädigt. Inwiefern sich dies auf die Exporte des Landes auswirken wird, bleibt abzuwarten.

Weiterlesen

Auf Langzeithoch folgt Verschnaufpause: Ölpreise geben leicht nach

Nachdem die Ölpreise zu Wochenbeginn erneut neue Langzeithochs geschrieben haben, geben sie nun etwas nach. Am Mittwoch treffen sich die Unterhändler des Irans und der EU zu Sondierungsgesprächen bezüglich des Atomabkommens. China wappnet sich mit hohen Importen bei Erdgas für den nahenden Winter.

Weiterlesen

Ölpreise gehen mit neuen Langzeithochs in letzte Oktober-Woche

Die letzte Oktober-Woche beginnt mit neuen Langzeithochs für die Ölpreise. Der Iran peilt trotz schleppend vorangehender Atomverhandlungen eine Expansion auf dem Ölmarkt an. Die OPEC+ bleibt bei ihren Quoten weiter standhaft. Auch die lauter werdende Kritik von vielen Regierungschefs erschüttert die Allianz nicht.

Weiterlesen

Der Ölpreis-Wochenrückblick für KW 42

Wir informieren Sie jede Woche in einem kurzen Rückblick über alle Faktoren, die den Ölpreis im Laufe der Woche beeinflusst haben. Außerdem präsentieren wir Ihnen eine statistische Übersicht mit allen Preisveränderungen zu Brent, WTI und Heizöl in Deutschland.

Weiterlesen

Abwärtskorrektur durch preisstützende DOE-Daten ausgebremst

Die DOE-Daten bremsen eine weitere Abwärtskorrektur der Ölpreise aus. Das Department lieferte am Mittwoch durchweg preisstützende Daten. Auch die Nachfrage nach Benzin stieg laut Angaben des DOE angesichts der aktuellen Preislage überraschend an. Die Raffineriebetriebe erholen sich wieder spürbar und verzeichnen weltweit größere Margen.

Weiterlesen

Notierungen geben weiter nach – erneute Rohölaufbauten laut API

Die Ölpreise gehen weiterhin mit angezogener Handbremse durch die Woche und geben erneut nach. Das API gibt erneut Aufbauten beim Rohöl bekannt. Die Vorräte von Destillaten und Benzin sind hingegen gesunken. Der chinesische Kohlemarkt bleibt angespannt. Die Regierung könnte daher bald intervenieren.

Weiterlesen

Ölpreise atmen kurz durch – Atomverhandlungen kurz vor Wiederaufnahme

Nach einem dauerhaften Aufwärtstrend atmen die Ölpreise zumindest kurz durch. In die Atomverhandlungen kommt immer mehr Bewegung. Am Donnerstag steht ein Sondierungsgespräch auf dem Plan. Die OPEC+-Mitglieder schafften es erneut nicht, die vereinbarten Quoten im September einzuhalten.

Weiterlesen

Notierungen starten mit neuen Langzeithochs in die Woche

Die Ölpreise schreiben zum Start der KW 42 neue Rekordzahlen. Auf dem Markt wird diese Entwicklung mit gemischten Gefühlen wahrgenommen. Bei den Verhandlungen zum Atomabkommen kommt nach dem Besuch des EU-Unterhändlers im Iran wieder Bewegung. Zwischen den Wirtschaftsmächten USA und China bahnt sich ein milliardenschwerer Deal über LNG AN:

Weiterlesen

Monatsberichte sorgen am Donnerstag für festere Ölpreise

Die Monatsberichte der OPEC und des EIA stützen die Ölpreise. Das EIA hat in seinem Bericht die Preisprognose deutlich nach oben korrigiert. Ein Gegengewicht bilden hingegen die Bestandsdaten des API, die auf eine geringere Raffinerieauslastung schließen lassen. Endgültigen Aufschluss darüber wird erst das DOE geben.

Weiterlesen

Der Ölpreis-Wochenrückblick für KW 41

Wir informieren Sie jede Woche in einem kurzen Rückblick über alle Faktoren, die den Ölpreis im Laufe der Woche beeinflusst haben. Außerdem präsentieren wir Ihnen eine statistische Übersicht mit allen Preisveränderungen zu Brent, WTI und Heizöl in Deutschland.

Weiterlesen

Ölpreise unterhalb der Langzeithochs – diverse Monatsberichte werden erwartet

Auch wenn das Aufwärtspotenzial momentan begrenzt ist, bleiben die Ölpreise auf Rekordhöhe. Das IEA prognostiziert weitere Turbulenzen für den Energiemarkt. Grund dafür sind auch fehlende Investitionen in vielen Sektoren. In Sachen Atomverhandlungen könnte bald wieder Bewegung kommen. Die EU und die 5+1-Mächte nähern sich dem Iran wieder an.

Weiterlesen

Neue Langzeithochs bei Ölpreisen – Experten heben Preisprognosen an

Die Ölpreise erreichen erneut neue Langzeithochs. Die Situation an den Energiemärkten entspannt sich noch nicht. Die Saudi Aramco wird mehr Ölmengen für den November-Export freigeben. Viele Experten heben ihre Preisprognosen an und rechnen mit neuen Rekordzahlen.

Weiterlesen

Zum Wochenbeginn: Ölpreise ziehen an, Unterversorgung wächst

Nach einer kurzen Pause geht es für die Ölpreise auch in der neuen Handelswoche auf sehr hohen Niveau weiter. Zahlreiche Marktteilnehmer glauben an eine hohe Steigerung der Ölnachfrage aufgrund der hohen Gaspreise. Die Großbank Goldman Sachs reduziert ihre Erwartungen für das Wirtschaftswachstum 2022.

Weiterlesen

Der Ölpreis-Wochenrückblick für KW 40

Wir informieren Sie jede Woche in einem kurzen Rückblick über alle Faktoren, die den Ölpreis im Laufe der Woche beeinflusst haben. Außerdem präsentieren wir Ihnen eine statistische Übersicht mit allen Preisveränderungen zu Brent, WTI und Heizöl in Deutschland.

Weiterlesen
Die mobene Unternehmensgruppe