Heizöl ultraPlus - das Premiumheizöl

Unser Heizöl wird Ihnen stets in bester Qualität angeboten. Dabei unterscheiden wir zwischen unserem Premium Heizöl ultraPlus und der Standardvariante Ultra. Mit dem Heizöl ultraPlus kaufen Sie ein hochwertiges Produkt, das Ihren Tank und die gesamte Heizungsanlage schont und so zu einer längeren Lebensdauer der Ölheizung beiträgt. Der verbesserte thermische Wirkungsgrad sorgt für einen niedrigeren Energieverbrauch im Vergleich zur Standard-Qualität. Auch wenn Heizöl ultraPlus speziell für Öl-Brennwerttechnik entwickelt wurde, kommen die Vorteile in allen Ölheizungstypen zur Geltung. Wir empfehlen Ihnen daher, stets Heizöl ultraPlus zu tanken. So können teure Reparaturarbeiten vermieden werden.

Sowohl das Heizöl ultraPlus, als auch unser Heizöl Ultra sind selbstverständlich schwefelarm. Sie enthalten daher maximal 50 mg Schwefel pro kg.

Dem Heizöl ultraPlus wird ein besonderes Additivpaket hinzugefügt, was die Eigenschaften des Heizöls verbessert. Das Additivpaket wird direkt bei der Betankung hinzugefügt, Sie müssen nichts weiter beachten. Sollten Sie bisher immer die Standardqualität getankt haben, können Sie problemlos auf Heizöl Premium umsteigen.

 

Die Gegenüberstellung zeigt - Heizöl ultraPlus bietet Ihnen mehr Vorteile für Ihre Ölheizung

Heizöl ultraPlus

  • Durch Heizöl ultraPlus werden Schadstoffe auf ein Minimum reduziert. Die bestätigt sogar der TÜV Nord.
  • Schadstoffemissionen bleiben ebenfalls gering.
  • Der Wirkungsgrad kann bei Heizöl ultraPlus verbessert werden und senkt damit den Energieverbrauch.
  • Eine schonende und effiziente Verbrennung sorgt dafür, dass Ihre Ölheizung länger Instand bleibt und weniger Reparaturkosten anfallen.
  • Die Lagerfähigkeit des Premiumöls ist höher, so kann auch Heizöl über einen längeren Zeitraum gelagert werden
  • Heizöl ultraPlus kann in allen Öl-Heizkesseln und -Brennern verwendet werden.

Heizöl ultra

  • Durch eine hohe Energieausnutzung sorgt das Standard-Heizöl dafür, dass die Umwelt geschont wird.
  • Schadstoffe werden reduziert, sodass die Emission gering gehalten wird.
  • Heizöl Ultra verbrennt besonders effizient. So gelangen weniger Rückstände in Tank, Filter und Düsen.
  • Heizöl Ultra ist in allen Öl-Heizungsanlagen einsetzbar.

Die Vorteile von Heizöl ultraPlus können Sie auch in unserem Video ansehen:

Im Vergleich zeigt sich, mit dem Additivpaket, welches sich in unserem Heizöl ultraPlus befindet, arbeitet Ihre Ölheizung effizienter.

Uebersicht Heizoelqualitaeten ultra ultraPlus
TÜV Nord Heizöl Logo

Namhafte Gerätehersteller empfehlen schwefelarmes Heizöl und Premiumqualität

Schwefelarmes Heizöl hat sich dank seiner vorteilhaften Eigenschaften mit einem Marktanteil von über 90% durchgesetzt. Dennoch gab es immer wieder Diskussionen über den Einsatz additivierter Heizölqualitäten. Um für klare Verhältnisse zu sorgen, hat das Institut für Wärme und Oeltechnik (IWO) zusammen mit einzelnen Geräteherstellern eine eindeutige Information zusammengetragen.

Das IWO äußerst sich zu schwefelarmem Heizöl und Premiumheizöl wie folgt:

"Parallel zur Heiztechnik hat sich auch die Heizölqualität stetig weiterentwickelt. Mit Heizöl EL schwefelarm steht Heizölkunden ein

  • moderner umweltschonender Brennstoff zur Verfügung:
  • besonders geeignet für Öl-Brennwerttechnik
  • gleichbleibend hohe Energieausnutzung
  • nahezu rückstandsfreie Verbrennung
  • geringerer Wartungsaufwand
  • höhere Lebensdauer des Kessels

Ein Großteil der Verbraucher entscheidet sich heute für schwefelarmes Heizöl in Premiumqualität. Diese Premiumheizöle werden vom Mineralölhandel unter unterschiedlichen Markennamen angeboten und sorgen für erhöhte Brennstoffqualität und Betriebssicherheit auch nach längerer Lagerdauer. Hinweis: Schwefelarmes Heizöl mit einer Beimischung biogener Komponenten bezeichnet man als Bioheizöl. Es eröffnet die Möglichkeit durch die anteilige Nutzung Erneuerbarer Energie noch umweltschonender zu heizen. Dank seiner besonderen Vorzüge hat sich schwefelarmes Heizöl seit seiner Markteinführung vor ca. 10 Jahren mit einem Anteil von derzeit über 90% des Heizölabsatzes am Markt durchgesetzt. Nachfolgend finden Sie die Hinweise und Empfehlungen der einzelnen Gerätehersteller zum Einsatz von schwefelarmem Heizöl und Premiumqualitäten in neuen und bestehenden älteren Heizgeräten."

Herstellerempfehlungen

„Buderus empfiehlt als führender Anbieter moderner Ölheizkessel die Verwendung von schwefelarmem Heizöl vorzugsweise in automatisch dosierter und vorgemischter Premiumqualität entsprechend der DIN 51603-1. Zudem sind alle Ölheizkessel für Heizöle mit einem Bioanteil von bis zu 10% nach DIN SPEC 51603-6 freigegeben.

Diese Empfehlung ersetzt alle älteren Formulierungen zum Thema Heizölqualität und Additive, wie sie beispielsweise noch in bestehenden Montage- und Betriebsanleitungen zu finden sind.“ 

Zitat von Buderus aus Wetzlar vom 01.07.2014

Die mobene Unternehmensgruppe