Kreditrichtlinien

Kreditierung von Gewerbekunden

Die Mobene GmbH & Co. KG ist Ihr bewährter und zuverlässiger Partner im Geschäftsalltag. Vielen Kunden sind wir durch eine jahrelange, vertrauensvolle Zusammenarbeit verbunden. Basis dieser Zusammenarbeit sind bestimmte "Spielregeln", auf deren Einhaltung beide Seiten vertrauen. Diese Spielregeln wollen wir hier transparent dokumentieren.

Grundlagen des Lieferantenkredits

Startpunkt unserer Geschäftsbeziehung ist Ihr Gespräch mit unserem Kundenberater. Innerhalb dieses Gespräches legen Sie gemeinsam fest, welchen Bedarf an Mineralölprodukten Sie haben. Steht dies fest, können wir innerhalb unserer Bonitätsprüfung Ihr Kreditlimit, die maximale Höhe Ihrer offenen Posten in unserem Hause, bestimmen.

Eine Lieferung auf Rechnung ist wirtschaftlich betrachtet wie ein Bankkredit zu werten. Und von Ihren Bankgesprächen kennen Sie das Stichwort „Sicherheiten“. Auch mobene nutzt zur Absicherung von Forderungen bestimmte Instrumente, unter anderem die Vereinbarung des Eigentumsvorbehaltes, die Warenkreditversicherung und Bürgschaften.

Bei der Bonitätsprüfung nutzen wir externe Informationen wie z. B. Wirtschaftsauskünfte, und auch, soweit verfügbar, eigene Zahlungserfahrungen. Kam es hier zu wiederholten Störungen im Zahlungsverhalten (u. a. Mahnungen, Retouren von SEPA-Einzügen, Ratenzahlungen; siehe "Störung im Zahlungsverhalten"), kann eine Weiterbelieferung in den meisten Fällen nur noch gegen Vorkasse erfolgen.

Neben dem nachvollziehbaren Eigeninteresse der mobene führen bestimmte externe Einflussfaktoren zwingend zu dieser Vorgehensweise (siehe "externe Einflussfaktoren"):

  • Bei Zahlungsausfall des Kunden besteht für mobene ein Erstattungsanspruch auf Energiesteuer nur, wenn der Lieferant fortlaufend auf einen pünktlichen Zahlungseingang geachtet und bei Anzeichen für bestehende Zahlungsschwierigkeiten entsprechend reagiert hat.
  • Im Insolvenzfall besteht für mobene ein hohes Anfechtungsrisiko für alle Zahlungen, die während oder nachbestehenden Zahlungsschwierigkeiten geleistet wurden.

Nachfolgend erläutern wir die Fachbegriffe, um für beide Seiten eine möglichst hohe Transparenz im Prozess zu erreichen.

Bonitätsprüfung

Vertragsverhältnisse

Störungen im Zahlungsverhalten

Externe Einflussfaktoren

Haben Sie Fragen? Nutzen Sie das Kontaktformular oder unsere gebührenfreien Service-Rufnummern:

Service-Rufnummer Kraftstoffe0800 1125980

Service-Rufnummer Schmierstoffe0800 2737373

Die mobene Unternehmensgruppe