mobene "liefert" im Miniatur Wunderland in Hamburg aus

Der mobene TKW kann nun im Miniatur Wunderland bestaunt werden. Damit werden die Bewohner von "Knuffingen" nun bestens mit Heizöl versorgt.

Seit Oktober liefert mobene auch innerhalb der Miniatur Wunderwelt in der Hamburger Speicherstadt aus. Hierbei handelt es sich um die größte Modelleisenbahnlandschaft der Welt. Während der Öffnungszeiten fährt ab sofort ein mobene Tankkraftwagen in der süddeutschen Fantasiestadt "Knuffingen" im Dauerbetrieb. Für diesen Einsatz auf den Straßen der Modellwelt wurde ein Modellfahrzeug im Maßstab 1:87 aus dem aktuellen Werbemittelbestand der mobene verwendet. Im Miniatur Wunderland wurde dieser sowohl mit einem Fahrer als auch einem aufwendigen elektronischen Innenleben versehen. Außerdem wurde der TKW individuell programmiert. 20 mal pro Sekunde werden jetzt alle denkbaren Verkehrssituationen für den mobene TKW durchgerechnet, damit er sich verkehrsgerecht verhält, nicht mit anderen Fahrzeugen kollidiert, bei Dämmerung das Fahrlicht einschaltet und wieder rechtzeitig seine Akkuladestation anfährt. 2016 besuchten rund 1,3 Millionen Besucher das Miniatur Wunderland, rund drei Viertel der Besucher kommen aus Deutschland. Ab sofort sehen Sie dort nun auch den mobene TKW.

Die mobene Unternehmensgruppe