Die Heizölpreise für Hamburg im Chart:

B

E

H

Hamburg, 20095
Hamburg, 20097
Hamburg, 20099
Hamburg, 20144
Hamburg, 20146
Hamburg, 20148
Hamburg, 20149
Hamburg, 20249
Hamburg, 20251
Hamburg, 20253
Hamburg, 20255
Hamburg, 20257
Hamburg, 20259
Hamburg, 20354
Hamburg, 20355
Hamburg, 20357
Hamburg, 20359
Hamburg, 20457
Hamburg, 20459
Hamburg, 20535
Hamburg, 20537
Hamburg, 20539
Hamburg, 21029
Hamburg, 21031
Hamburg, 21033
Hamburg, 21035
Hamburg, 21037
Hamburg, 21039
Hamburg, 21073
Hamburg, 21075
Hamburg, 21077
Hamburg, 21079
Hamburg, 21107
Hamburg, 21109
Hamburg, 21129
Hamburg, 21147
Hamburg, 21149
Hamburg, 22041
Hamburg, 22043
Hamburg, 22045
Hamburg, 22047
Hamburg, 22049
Hamburg, 22081
Hamburg, 22083
Hamburg, 22085
Hamburg, 22087
Hamburg, 22089
Hamburg, 22111
Hamburg, 22113
Hamburg, 22115
Hamburg, 22117
Hamburg, 22119
Hamburg, 22143
Hamburg, 22145
Hamburg, 22147
Hamburg, 22149
Hamburg, 22159
Hamburg, 22175
Hamburg, 22177
Hamburg, 22179
Hamburg, 22297
Hamburg, 22299
Hamburg, 22301
Hamburg, 22303
Hamburg, 22305
Hamburg, 22307
Hamburg, 22309
Hamburg, 22335
Hamburg, 22337
Hamburg, 22339
Hamburg, 22359
Hamburg, 22391
Hamburg, 22393
Hamburg, 22395
Hamburg, 22397
Hamburg, 22399
Hamburg, 22415
Hamburg, 22417
Hamburg, 22419
Hamburg, 22453
Hamburg, 22455
Hamburg, 22457
Hamburg, 22459
Hamburg, 22523
Hamburg, 22525
Hamburg, 22527
Hamburg, 22529
Hamburg, 22547
Hamburg, 22549
Hamburg, 22559
Hamburg, 22587
Hamburg, 22589
Hamburg, 22605
Hamburg, 22607
Hamburg, 22609
Hamburg, 22761
Hamburg, 22763
Hamburg, 22765
Hamburg, 22767
Hamburg, 22769
Hamburg-Insel Neuwerk, 27499

O

S

StadtBrutto*
Hamburg67,26 €
Oststeinbek67,26 €
Börnsen67,26 €
Stapelfeld67,31 €

* 3.000 Liter Heizöl an eine Verwenderstelle in €/100 Liter inkl. MwSt.

Heizölpreis-Entwicklung

Aktuell befindet sich der Heizölpreis auf einem niedrigen Niveau. Vor fünf Jahren waren noch Preise um die 90 Euro pro 100 Liter üblich. Ende 2015 / Anfang 2016 wurde der niedrigste Heizölpreis seit über 10 Jahren verzeichnet. Grund für den Fall der Heizölpreise ist unter anderem die Erschließung weiterer Ölbohrlöcher sowie die von den USA entwickelte Fracking-Methode, die weiteres Öl auf den Markt bringt. Dadurch entstand in den letzten Jahren ein Überangebot an Öl, was sich letztendlich auch auf den Heizölpreis auswirkte. Im letzten Jahr beschloss dann die OPEC, die Ölförderung zu drosseln und ließ damit die Preise wieder etwas ansteigen.

Preistrend

1 Woche-0,50% 
1 Monat-4,24% 
3 Monate12,06% 
6 Monate11,97% 
1 Jahr25,63% 
Die mobene Unternehmensgruppe